Angaben gemäß § 5 TMG:

YAMAZOKi GmbH
Bahnhofstrasse 10
94032 Passau

Vertreten durch:

Geschäftsführer: Sasa Gvozdenovic
Beirat: Jan Nintemann

 

Kontakt:

Telefon: + 49 851 205491-110
Telefax:  + 49 851 205491-119
E-Mail: info[at]yamazoki.com

 

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht:Amtsgericht Passau
Registernummer: HRB 9044

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE293775885

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Quelle: https://www.e-recht24.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der YAMAZOKi GmbH

1. Allgemeines
1. Für die Nutzung dieser Internetseiten und der darüber von uns bereitgestellten Dienste und Leistungen gelten diese Allgemeinen Vertragsbedingungen. Abweichenden Bedingungen oder Vertragsangeboten des Nutzers widersprechen wir hiermit. Für einzelne Leistungen oder Funktionen können ergänzende oder abweichende Regelungen gelten, die gesondert vereinbart werden.
2. „Wir“, die YAMAZOKi GmbH sind der Betreiber der Internetseiten: YAMAZOKi GmbH, Bahnhofstrasse 10, 94032 Passau, Deutschland.
3. „Nutzer/Käufer“ oder „Sie“ im Sinne dieser Vertragsbedingungen ist, wer diese Internetseiten und die darüber bereitgestellten Dienste nutzt bzw. unsere Produkte erwirbt.
2. Leistungsbeschreibung
1. Wir bieten mobile, schnulose Audioprodukte, sowie geeigentes Zubehör für mobile Endgeräte an.
2. Wir schulden die jeweils mit dem Nutzer vereinbarten Leistungen, vorbehaltlich einer ausdrücklichen, schriftlichen Vereinbarung, jedoch in keinem Fall das Erreichen eines bestimmten, über die Vertragsleistung hinausgehenden, wirtschaftlichen Erfolg. Darüber hinaus geben wir uns Mühe, unsere Hardware ständig weiterzuentwickeln und zu optimieren.
3. Produktunterstützung und Support leisten wir ausschließlich über unsere Internetseiten. Wir stellen darüber hinaus eine Produktdokumentation in elektronischer Form bereit.
3. Registrierung und Kündigung
1. Zur Nutzung des gesamten Funktionsumfangs dieser Internetseiten ist eine Registrierung des Nutzers nötig. Registrieren können sich natürliche Personen, die voll geschäftsfähig sind, sowie rechtsfähige Gesellschaften. Die Registrierung erfolgt durch die Einrichtung eines Kundenkontos und der Zustimmung unserer Nutzungs- und Geschäftsbedingungen.

2. Die Nutzungsvereinbarung über registrierungspflichtige Dienste kommt mit der Bestätigung der Registrierung zustande. Die Bestätigung erfolgt durch die Zusendung einer Bestätigungs-E-Mail durch uns und die Aktivierung des Nutzerkontos durch den Nutzer. Ein Anspruch auf Abschluss einer Nutzungsvereinbarung besteht nicht. Kundenkonten sind nicht übertragbar und dürfen nicht Dritten zur Nutzung überlassen werden.

3. Kunden haben bei der Registrierung wahrheitsgemäße und (soweit zur Registrierung erforderlich) vollständige Daten anzugeben. Wir behalten uns vor, die Richtigkeit der Registrierungsinformationen mit rechtlich zulässigen Mitteln zu überprüfen. Nutzer sind verpflichtet, die Registrierungsdaten bei Änderungen umgehend zu aktualisieren.

4. Der Kunde kann die Vereinbarung betreffend die Nutzung dieser Internetseiten jederzeit schriftlich oder per E-Mail an die in der Anbieterkennzeichnung (Impressum) bezeichnete E-Mail-Adresse kündigen. Bestehen Verträge über vergütungspflichtige Leistungen, die über diese Internetseiten bereitgestellt werden, so wird die Kündigung erst zum Ablauf aller Verträge über diese vergütungspflichtigen Leistungen wirksam.

5. Wir sind bei Beendigung des Nutzungsverhältnisses berechtigt, das betroffene Kundenkonto nebst allen Inhalten zu löschen.

6. Wir haben das Recht, das Nutzungsverhältnis fristlos zu kündigen, wenn ein wichtiger Grund zur Kündigung vorliegt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn ein Kunde schuldhaft in erheblicher Weise oder wiederholt gegen diese Vertragsbedingungen oder andere Rechtsvorschriften verstoßen hat. Einem solchen Verstoß stehen Verstöße Dritter, die auf Veranlassung eines Nutzers handeln, gleich.

7. Wir sind berechtigt, Kunden, die einen Anlass zur Kündigung aus wichtigem Grund gegeben haben, für eine erneute Nutzung unserer Dienste zu sperren. Die für diese Sperrung erforderlichen Daten können wir für einen Zeitraum von maximal einem Jahr ab dem Ende des Nutzungsverhältnisses speichern.

4. Vertragsschluss
1. Der Kunde kann aus unseren Angeboten Produkte auswählen und diese über die Schaltfläche („Button“) „in den Warenkorb legen“ in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Erwerb der im Warenkorb befindlichen Produkte ab.

2. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die von ihm eingegebenen Daten jederzeit ändern, einsehen und Eingabefehler korrigieren. Der Kunde kann sein Vertragsangebot erst übermitteln, wenn er diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert hat.

3. Wir schicken eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des  Kunde nochmals aufgeführt wird, und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ seines E-Mailprogrammes ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden bei uns eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.

4. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch uns zustande, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird. Die Stellung einer Rechnung an den Kunden für die jeweils vom Kunde bestellte Ware ersetzt die Annahmeerklärung. Die Annahmeerklärung kann durch uns außerdem dadurch ersetzt werden, dass wir die Bestellung innerhalb von 5 Tagen ab Eingang der Bestellung ausführen. Liegen mehrere der vorgenannten Annahmevarianten vor, erfolgt der Vertragsschluss beim jeweils zuerst eingetretenen Ereignis. In jedem Fall erhält der Kunde entsprechend den gesetzlichen Vorschriften eine Vertragsbestätigung in Textform.

5. Sollte der Kunde binnen 5 Tagen keine Annahmeerklärung, Rechnung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, ist er nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen erstatten wir dem Kunden in diesem Fall unverzüglich zurück.

6. Gegenstand der Lieferung oder Leistung sind die von uns angebotenen und vom Kunden bestellten Waren und/oder Leistungen. Sofern im jeweiligen Angebot nicht ausdrücklich anders bezeichnet, beziehen sich Ausführungen und Preise auf die jeweils angebotenen Artikel, nicht jedoch auf eventuell mit abgebildetes Zubehör oder Dekorationen.

7. Falls wir ohne eigenes Verschulden und trotz aller zumutbaren Anstrengungen nicht zur Lieferung bestellter Ware in der Lage sein sollten, weil unser Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber nicht erfüllt, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dieses Rücktrittsrecht besteht jedoch nur dann, wenn wir mit dem betreffenden Lieferanten ein kongruentes Deckungsgeschäft (verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung der Ware) abgeschlossen und die Nichtlieferung auch nicht in sonstiger Weise zu vertreten haben. In einem solchen Fall werden wir den Nutzer unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden erstatten wir unverzüglich zurück.

8. Als Vertragssprachen stehen Deutsch und Englisch zur Verfügung.

5. Datenschutz und Datensicherheit
1. Wir achten die Privatsphäre unserer Kunden und halten die geltenden Datenschutzbestimmungen ein. Personenbezogene Daten werden ausschließlich im erforderlichen Umfang zur Erbringung unserer Dienste verwendet. Für eine anderweitige Verwendung werden wir vorab die Zustimmung des Kunden einholen. Dies gilt nicht, soweit wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Herausgabe von Daten (z.B. an Ermittlungsbehörden) verpflichtet sind. Ferner gilt dies nicht, wenn eine Weitergabe der erhobenen Daten zur Missbrauchsverfolgung oder zum Forderungseinzug erforderlich ist.

2. Wir behalten uns vor, Software und Updates ausschließlich für bestimmte Geräte registrierter Nutzer bereitzustellen. Soweit ein solches Update gerätegebunden ist, speichern wir eine Geräte-Identifikationsnummer, die einmalig ist und die Identifikation des jeweiligen Geräts ermöglicht. Diese Identifikationsnummer nutzen wir ausschließlich, um die o.g.Dienste sicherzustellen. Eine Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nur, sofern uns der Kunden vorher hierzu ausdrücklich seine Zustimmung erteilt hat.

3. Daten, die wir über den Kunden speichern, nutzen wir ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden. Insbesondere nutzen wir ohne die ausdrückliche Zustimmung des Kunden keine vom Kunden bei uns gespeicherten Kontaktdaten und auch keine weitergehenden Nutzungsdaten für vertragsfremde Zwecke, beispielsweise für die Übermittlung an Dritte, oder für Werbemaßnahmen.

4. Aus Sicherheitsgründen, und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzten wir auf unserer Website die SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. So sind Daten, die über diese Website übermitteln werden, für Dritte nicht mitlesbar. Die verschlüsselte Verbindung erkennen sie an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers, und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

6. Vertragsdauer
1. Soweit unsere Leistung dauerhaft oder wiederkehrend gegen Entgelt bereitgestellt wird (insbesondere Verträge über Updates), ist der Vertrag auf die jeweils vereinbarte Dauer abgeschlossen und verlängert sich zum Ablauf des jeweiligen Zeitraums erneut um die jeweils vereinbarte Dauer (Vertragsperiode), wenn er nicht vor Ablauf der Kündigungsfrist beendet wird. Die Kündigungsfrist für den Kunden beträgt lediglich 24 Stunden zum Ablauf der jeweiligen Vertragsperiode. Wir sind berechtigt, unter Wahrung einer Kündigungsfrist von sieben Kalendertagen zu kündigen. Die Abrechnung erfolgt jeweils zu Beginn der Vertragsperiode im Voraus.

2. Wir sind berechtigt, laufende Verträge aus wichtigem Grund zu kündigen, wenn wir den Betrieb unserer Plattform und unser Leistungsangebot insgesamt einstellen. In diesem Fall verpflichten wir uns, dem Nutzer etwaig geleistete Vorauszahlungen anteilig zurückzuerstatten.

7. Allgemeine Pflichten des Nutzers
1. Kunden sind für die Nutzung unserer Internetangebote selbst verantwortlich. Nutzer dürfen bei der Nutzung unserer Internetseiten und unserer Produkte und Dienstleistungen nicht gegen geltende Rechtsvorschriften oder Vertragsbestimmungen verstoßen. Der Kunden hat insbesondere keine Rechte Dritter zu verletzen und die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, Strafgesetze und Jugendschutzbestimmungen beachten.

2. Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahmen im Rahmen der Vertragsabwicklung und Vertragsverwaltung erfolgen in der Regel per E-Mail. Der Nutzer hat daher sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse richtig ist und dass keine Einstellungen oder Filtervorrichtungen des Kunden den Empfang der vertragsbezogenen E-Mails verhindern.

3. Kunden haben geheimhaltungsbedürftige Daten, insbesondere Codes, Passwörter und andere Zugangsdaten, geheim zu halten. Im Falle eines Missbrauchs oder Missbrauchsverdachts hat uns der Kunden unverzüglich zu informieren.

4. Kundenkonten sind nicht übertragbar. Kunden dürfen insbesondere weder ihren Account oder die Zugangsdaten hierfür Dritten bereitstellen oder von uns bereitgestellte Software Dritten zur Nutzung überlassen.

5. Wir können Dritte mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums dieser Internetseiten beauftragen. Unsere Verantwortlichkeit für gesetzliche oder vertragliche Verpflichtungen bleibt davon unberührt.

8. Bereitstellung
1. Wir stellen unsere Dienste und Leistungen grundsätzlich 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr bereit. Wir schulden jedoch nicht den erfolgreichen Abruf im Einzelfall. Wir schulden nicht die Bereitstellung unserer Dienste mit einer bestimmten zeitlichen Verfügbarkeit und sind insbesondere berechtigt, die Dienste zu Zwecken der Pflege, Wartung, Mängelbehebung, zur Abwehr oder Vereitelung missbräuchlicher Benutzung oder bei etwaig auftretenden Sicherheitsproblemen zu unterbrechen.

Im Falle einer vorübergehenden kurzfristigen Nichtverfügbarkeit bleibt der Anspruch des Kunden auf bereits bezahlte, aber noch nicht bezogene Leistungen erhalten. Ein Anspruch auf Rückvergütung oder Vertragsrücktritt besteht in diesem Fall nicht. Wir werden Unterbrechungen nur im erforderlichen Ausmaß bei Bestehen eines hinreichenden Grundes vornehmen und schnellstmöglich wieder beseitigen. Wir behalten uns vor, das Online-Angebot einzustellen. In diesem Fall erhält der Kunde eine Rückvergütung für bereits bezahlte, aber noch nicht bezogene Leistungen.

2. Wir behalten uns vor, die eingesetzten Technologien (Server, Betriebssysteme, Schnittstellen, Software, Internetseiten) und Kommunikationsmittel zu ändern und insbesondere an den jeweiligen Stand der Technik anzupassen. Die Erfüllung unserer Vertragspflichten bleibt hierbei vorbehalten. Vorbehaltlich der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Kunden sind wir berechtigt, unsere Dienste nach freiem Ermessen zu verändern, zu erweitern, einzuschränken oder einzustellen.

9. Nutzungsrechte/Nutzung für und durch Dritte
1. Wir behalten uns alle Rechte an den von uns bereitgestellten Leistungen und Inhalten vor. Das Kopieren, Herunterladen, Verbreiten und Vertreiben sowie Speichern von Inhalten unserer Internetseiten ist, mit Ausnahme der vertragsgemäßen Nutzung gemäß der mit uns getroffenen Vereinbarung und in dem Rahmen, wie der Kunde Rechte zur Verwertung von uns bezogener Daten und Produkte erworben hat, ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

10. Eigentumsvorbehalt
1. Gelieferte Waren bleiben bis zur Erfüllung aller Forderungen aus dem Vertrag in unserem Eigentum; im Fall, dass der Kunde eine juristische Person des öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder ein Unternehmer in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit ist, auch darüber hinaus aus der laufenden Geschäftsbeziehung bis zum Ausgleich aller Forderungen, die uns daraus zustehen.

11. Gefahrübergang
1. Gegenüber Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegenstandes laut Gesetz erst mit der Auslieferung der Kaufsache an den Käufer/Empfänger/Kunden über.

2. Nur sofern der Kunde als Unternehmer handelt, gilt: Die Lieferung erfolgt ab Lager. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht spätestens mit der Übergabe auf den Käufer über. Beim Versendungskauf geht jedoch die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware sowie die Verzögerungsgefahr bereits mit Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt über.

3. Kommt der Kunde in Annahmeverzug, unterlässt er eine Mitwirkungshandlung oder verzögert sich unsere Lieferung aus anderen, vom Kunden zu vertretenden Gründen, so sind wir berechtigt, Ersatz des hieraus entstehenden Schadens einschließlich Mehraufwendungen (z.B. Lager- und Transportkosten) zu verlangen.

12. Sachmängelgewährleistung, Garantie
1. Gegenüber Unternehmern beträgt die Verjährungsfrist für Mängelansprüche für von uns gelieferte Sachen 1 Jahr. Wir haften für Sachmängel im Übrigen nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff BGB.

2. Unsere Haftung gemäß Ziff. XVII dieser AGB, insbesondere wegen Schadensersatzansprüchen des Nutzers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (siehe Ziff. XVII), für Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für etwaig übernommene Garantien, bleibt von den Einschränkungen des vorstehenden Absatz 1 unberührt. Ebenso unberührt bleiben die gesetzlichen Verjährungsfristen für den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB für Unternehmer und unsere Haftung bei arglistigem Verschweigen eines Mangels.

3. Mängelansprüche von Kaufleuten setzen voraus, dass diese ihren gesetzlichen Untersuchungs- und Rügepflichten (§§ 377, 381 HGB) nachgekommen sind.

4. Eine Beschaffenheits- oder Haltbarkeitsgarantie (§ 443 BGB) unsererseits besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn diese durch uns ausdrücklich angeboten und vereinbart wurde. Etwaige Herstellergarantien bleiben unberührt.

5. Etwaige Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.

13. Mitwirkung des Käufers
1. Der Käufer/Kunde hat uns alle für die Leistungsbeziehung mit ihm wesentlichen Informationen mitzuteilen und uns bei etwaigen Problemen oder Änderungserfordernissen rechtzeitig zu unterrichten. Wir können die Mitteilungen des Kunden als richtig und vollständig ansehen und sind zu Nachforschungen nicht verpflichtet.

2. Der Käufer ist für die Schaffung der in seiner Betriebssphäre zur ordnungsgemäßen Vertragsdurchführung erforderlichen Voraussetzungen verantwortlich. Dies betrifft insbesondere die zur Leistungsumsetzung erforderliche Hard- und Software, soweit sie nicht ausdrücklich von uns bereitzustellen ist.

14. Preise und Versandkosten
1. Unsere Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich Versandkosten.
2. Etwaig anfallende Versandkosten werden dem Käufer vor Vertragsschluss benannt und sind vom Käufer zu tragen, sofern keine versandkostenfreie Lieferung vereinbart ist.

15. Zahlungsbedingungen
1. Soweit nicht anders vereinbart oder vorgesehen, gilt für unsere Rechnungen eine Zahlungsfrist von 7 Tagen ab Rechnungsstellung.

2. Der Kunde trägt die auf seiner Seite entstehenden Kosten, wie z.B. die Kosten für den Zugang zum Internet oder für die Übertragung von Daten selbst.

3. Der Käufer hat für ausreichende Kontendeckung zu sorgen. Bei durch Unterdeckung verursachten Rücklastschriften ist der Käufer uns zur Erstattung des dadurch entstandenen Schadens verpflichtet.

4. Gerät der Käufer in Verzug sind wir berechtigt, die gesamte vom Käufer noch zu leistende Vergütung für die jeweils noch laufende und nicht beendete Vertragsperiode zur Zahlung fällig zu stellen und die Leistung bis zum vollständigen Ausgleich der Gesamtforderung einzustellen. In diesem Fall werden auch etwaig vereinbarte Zahlungserleichterungen für künftige Vertragsperioden hinfällig und es gilt der reguläre Abrechnungsmodus (in der Regel jährliche Zahlbarkeit im Voraus). Bei Verzug sind wir ferner berechtigt, den Zugang des Käufers zu unseren Diensten bis zur Erfüllung aller offenen Forderungen zu sperren.

5. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche von uns anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind oder wenn die Gegenansprüche aus demselben Vertragsverhältnis herrühren. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

16. Widerrufsrecht
1. Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Eine Widerrufsbelehrung erhalten Sie entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen gesondert in Textform.

17. Haftung
1. Wir haften für Schäden, die von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurden und für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Die Haftung für leichte und einfache Fahrlässigkeit ist, gleich aus welchem Rechtsgrund, ausgeschlossen.

2. Wir haften nicht für Einrichtungen oder Dienste außerhalb unseres Einflussbereiches, insbesondere nicht für die Nicht-Verfügbarkeit unserer Dienste aufgrund von Störungen des Internets oder der zum Internet oder zur Zugangsvermittlung genutzten Dienste oder Einrichtungen.

3. Wir haften nicht für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für entgangenen Gewinn. Bei der nicht-grob-fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht haften wir ferner nur bis zur Höhe des bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schadens.

4. Von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt bleibt die Haftung für Schäden am Körper, dem Leben oder der Gesundheit, etwaig übernommene Garantien und die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

5. Soweit unsere Haftung beschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt dies auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter, Organe und Angestellten und entsprechend auch für Ansprüche auf Aufwendungsersatz.

18. Vertragstext
1. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorganges nicht mehr abgerufen werden. Der Kunde kann diese Geschäftsbedingungen und die Bestelldaten vor dem Abschicken seiner Bestellung ausdrucken und erhält eine Vertragsbestätigung nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften.

19. Schlussbestimmungen
1. Für den Vertrag gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit dem Verbraucher hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird.

2. Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen besitzen auch dann Gültigkeit, wenn unsere Internetangebote außerhalb der Bundesrepublik Deutschland genutzt werden.

3. Von einer etwaigen Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser Vertragsbedingungen wird ihre Wirksamkeit im Übrigen nicht berührt.

4. Soweit der Nutzer Kaufmann, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand unser Geschäftssitz.

© YAMAZOKi GmbH, Passau - Nachdruck und/oder Verwendung ganz oder in Teilen nur mit schriftlicher Genehmigung, 16.01.18

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz persönlichen Daten sehr ernst, und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie gemäß der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

Wir erheben, verarbeiten oder nutzen automatisch nicht-persönliche Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese Informationen beinhalten unter anderem:

Browsertyp/ -version, Uhrzeit der Serveranfrage , Betriebssystem, Referrer URL, Bevorzugte Webseiten-Sprache, Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Datenerhebung dient ihrem Schutz und sorgt für mehr Sicherheit, diese Daten werten wir statistisch aus, und löschen diese automatisch.

Die von uns erfassten personenbezogenen Daten gehören ausschließlich uns, und werden nicht für andere Zwecke weiterverarbeitet oder mit weiteren Daten angereichert. Insbesondere werden die Daten nicht zu Werbezwecken verwendet, weitere Website-übergreifenden Nutzerprofile erstellt, oder mit diesen Daten gehandelt. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die hier beschriebene Art und Weise einverstanden.

Selbstverständlich können Sie der Datenerfassung/-speicherung jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widersprechen. Nähere Informationen können Sie von der YAMAZOKi GmbH, Bahnhofstrasse 10, 94032 Passau (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!] anfordern.

Treten Sie mit uns in Kontakt, speichern wir ihre Daten, wie E-Mail und Nachricht zum Zweck der Kommunikation mit Ihnen. 

Zum Schutz, und aus Sicherheitsgründen planen wir die Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, unter  Nutzung einer SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung, um so ebenfalls das Risiko potentielle mitlesender Dritter zu vermeiden. Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Darüber hinaus verweisen wir auf unserer Website auf die Social-Media Dienste Facebook, Instagram u.ä. Diese erfassen jedoch erst nach einem Klick auf die entsprechenden Icons Daten über Sie. Nähere Informationen zu den durch Social Media-Webseiten erfassten Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters (siehe Abschnitt in der Datenschutzerklärung weiter unten).

Sämtliche von uns erfassten Daten werden in Deutschland gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO und §13 Abs. 1 Telemediengesetz

Mit der nachfolgenden Erklärung kommen wir unserer gesetzlichen Informationspflicht nach und informieren Sie über die Speicherung von Daten, die Art der Daten, deren Zweckbestimmung sowie unsere Identität. Wir benachrichtigen auch über die erstmalige Übermittlung und die Art der übermittelten Daten.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung dieser Internetpräsenz:

YAMAZOKi GmbH
Bahnhofstrasse 10
94032 Passau, Deutschland
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten usw.).

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. So etwa Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse eines Computers.

 

1  Kontaktformular

Die von Ihnen in unserem Kontaktformular eingegebene Daten, wie Email, und Nachricht speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen.

 

2  Newsletter / Ihre E-Mail-Adresse

Sofern Sie bei uns einen Newsletter abonnieren, Sie Ihre E-Mail-Adresse zum Bezug neuster Informationen angegeben haben, und nach Art 6 Abs. 1 S.1 a) DSVGO ausdrücklich eingewilligt haben, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre freiwillig angegebenen zusätzlichen persönlichen Informationen (Name, Vorname, Anrede) für den Versand von E-Mails. Eine sonstige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur dann,

wenn Sie hierzu ausdrücklich zustimmen. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link am Ende des Newsletter möglich. Sie können uns ihren Abmeldewunsch jederzeit auch über die E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mitteilen.

 

3  Weitergabe an staatliche Institutionen und Behörden

Wir geben Daten an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden nur im Rahmen der gesetzlichen Pflichten oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung weiter.

 

4  Soziale Netzwerke und UseResponse Forum

Sie finden auf unseren Internetseiten Verknüpfungen zu unseren Präsentationen auf den Plattformen Facebook und Instagram, sowie zu unsern Handelspartnern. Wir sind für die Datenerhebung des jeweiligen Plattformbetreibers nicht verantwortlich und haben darauf auch

keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich in den jeweils geltenden Datenschutzerklärungen der Betreiber.

 

5  Auskunftsanspruch, Löschung und Sperrung

Sie können Auskunft verlangen über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten, auch soweit Sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden, sowie den Zweck der Speicherung.

Wir verpflichten uns, die personenbezogenen Daten, die für eigene Zwecke verarbeitet werden, zu löschen, sobald ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist. An die Stelle einer Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Rechtsgründe entgegenstehen, Grund zu der Annahme besteht, dass durch eine Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtigt würden oder eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist.

Darüber hinaus können Sie jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Eine Löschung erfolgt auch, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten widerrufen. Erfolgt der Widerruf während eines laufenden Geschäftsvorgangs, so erfolgt die Löschung unmittelbar nach dessen Abschluss. Weiterführende gesetzliche Löschungs- oder Sperrungsverpflichtungen bleiben hiervon unberührt.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter

 

6  Technische und organisatorische Maßnahmen

Wir verpflichten uns, die technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, die erforderlich sind, um die Ausführung der Vorschriften über den Datenschutz, zu gewährleisten, sofern der Aufwand in einem angemessenen Verhältnis zu dem angestrebten Schutzzweck steht. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

7  Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir im Rahmen unserer Online-Angebote sogenannte Cookies, diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen, und sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 DSGVO erforderlich. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des

Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

 

8  Datenweitergabe zur Vertragserfüllung an Versanddienstleister

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Versanddienstleisters.

Datenschutzerklärung DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn): https://www.dhl.de/datenschutz

Mit der Aufgabe einer Bestellung erklären Sie ausdrücklich ihr Einverständnis zu Weitergabe ihrer Versandadresse an den o.g. Dienstleister, und akzeptieren den Umgang mit ihren Daten gemäß dessen Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert sein. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wir merken an, dass Facebook Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des

Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen, und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Google wird diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen

Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Personenbezogene Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

Weiterführende Informationen zur Datennutzung durch Google finden sie auch unter: https://policies.google.com/technologies/ads, sowie zu Einstellungen im Bezug auf Werbeanzeigen hier: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Datenschutzerklärung Google Maps

Auf unserer Webseiten verwenden wir die Google Maps API, um geographische Informationen bildhaft darzustellen. Durch die Nutzung von Google Maps werden von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043) ebenfalls Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch die Besucher unserer Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google finden sie unter den Datenschutzhinweisen von Google, welche sie unter www.google.com/privacypolicy.html abrufen können.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten können Funktionen von Google +1 nutzen. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthaltenmuss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten können Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden sein. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram - Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Wir merken an, dass Instagram Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten können Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden sein. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Wir merken an, dass Twitter Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von vimeo

Unsere Webseite kann Plugins der von vimeo betriebenen Seite vimeo nutzen. Betreiber der Seiten ist die Vimeo, Inc.555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von vimeo hergestellt. Dabei wird dem vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem vimeo-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem vimeo-Account ausloggen.

Wir merken an, dass vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von vimeo unter https://www.vimeo.com/privacy

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite kann Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube nutzen. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr

Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wir merken an, dass youtube Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics innerhalb unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Für alle Fragen rund um den Datenschutz wenden Sie sich bitte an unsere in der Anbieterkennzeichnung, oben auf dieser Seite, genannte Kontaktadresse oder per E-Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Stand der Datenschutzerklärung: Mai 2018

YAMAZOKi GmbH, Passau

 

Was machen wir?


Technik für Menschen darf emotional sein, sollte sich angenehm anfühlen sowie gut verarbeitet sein und ihre Funktion in einfacher Form zugänglich sein. Nur wenn einzigartiges Design mit einem ausgezeichneten Klangerlebnis kombiniert wird und dies auch noch bezahlbar bleibt, handelt es aller Wahrscheinlichkeit um ein YAMAZOKi-Produkt – made 4 you!

Gemeinsam mit unseren jungen Designern entwickeln und produzieren wir für den Weltmarkt mobile Audioprodukte, die nicht nur erstaunlich gut klingen, sondern sich auch im Design von allen anderen Anbietern abheben und eine hohe Verarbeitungsqualität aufweisen. Wir wollen, dass Du lange Freude an unseren Produkten hast.

Bei unserem weltweit einzigartig konstruierten Stereo-Lautsprecherpaar MOKTAK spielt neben den ergonomisch optimierten Formen und den mobilen flexiblen Einsatzmöglichkeiten vor allem die haptische Wahrnehmung eine wichtige Rolle. So ist unser erstes Produkt, das MOKTAK-Stereo Bluetooth-Lautsprecher-System, nicht nur hochqualitativ mit besonders hochwertigen Materialien verarbeitet, sondern es fühlt sich auch richtig gut an. Der konsequent hohe Qualitätsanspruch macht auch bei der aufwendigen und schönen sowie haltbaren Verpackung nicht halt - auch hier wollen wir Dich schon vor der Inbetriebnahme begeistern!
Durch seine Formveränderungsmöglichkeiten und seine reichhaltige Farbenvielfalt stehen YAMAZOKi und MOKTAK darüber hinaus für eine positive, aufgeschossene und tolerante und flexible Lebensweise, die sich mitteilen und mitmischen will (also auf keinen Fall Typ eintönig und starrhalsig...).

Im Zeitalter der Smartphones sind Freiheit und Mobilität für Jung und Alt wichtige Bestandteile des alltäglichen Lebens. Umso so wichtiger sind mehr Qualität beim Hören, Sehen und Fühlen bei den ständigen und am häufigsten benutzten Begleiter, dem Smartphone. So wollen wir Euch mehr individuelle und gemeinsame mobile Einsatzmöglichkeiten eröffnen.  

YAMAZOKi-Produkte sollen nicht irgendwo im Schrank verschwinden; sie sollen vielmehr ein Teil unserer täglichen, individuellen Umgebung werden, wo immer wir uns gerade aufhalten – sie können so selbstverständlich bei uns sein wie z.B. unsere Smartwatch, denn diese tragen wir beim Bummeln durch die Stadt genauso wie beim Schwimmen oder Spazieren gehen oder wenn wir Fahrrad fahren (MOKTAK fürchtet den Regen nicht) – kurz: bei den unterschiedlichsten Tätigkeiten (einfach über die Leiter hängen, wenn beide Arme gebraucht werden, einfach über den Ast werfen, wenn ich mich in die Hängematte lege, und einfach über den Stuhl legen, wenn ich koche).
Die MOKTAK PRO-Verpackungen in 8 unterschiedlichen Farben schmücken nicht nur jedes DVD- oder Bücherregal, sondern eignen sich ebenfalls als stabile Aufbewahrungsbox (z.B. für Batterien) – viel zu schade also, sie wegzuwerfen – somit ein kleiner Beitrag zur Entlastung unserer Umwelt…
Einige Kunden haben uns bereits praktische und lustige Ideen zugesandt, wie sie die Verpackung im täglichen Leben nutzen.

Vielleicht hast Du ja auch eine super Idee? Dann zögere nicht und schreib uns eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Produktideen sind in Vorbereitung - hierbei werden wir den eingeschlagenen Kurs beibehalten und einzigartige, hochwertige, unverwechselbare und komfortable Produkte für den täglichen Gebrauch entwickeln, die Euch das gewisse „etwas mehr“ bieten.

 

Ach ja – da ist noch was: die junge, MOKTAK-begeisterte Heather ist ab 2016 als YAMAZOKi- Marken-Botschafterin für uns und natürlich auch für Euch alle aktiv. Sie wird Euch zukünftig auf unserer Website auf Verpackungen, Postern, Prospekten und persönlich auf einigen Events begegnen und in einem Blog die unglaublich vielfältigen angenehmen Gebrauchsmöglichkeiten und kleinen Geschichten von MOKTAK und weiteren zukünftigen YAMAZOKi-Produkten aufzeigen!

 

YAMAZOKi - feel the soundfull design.


Historie

  • März 2016 - MOKTAK PRO ist in Europa verfügbar und wird auf der CeBit 2016 vorgestellt
  • Februar 2016 - Heather wird Produktbotschafterin @ YAMAZOKi
  • November 2015 - Jan Nintemann wird Gesellschafter der YAMAZOKi GmbH
  • September 2015 - Erste Vorserienmuster des MOKTAK PRO werden auf der IFA 2015 gezeigt
  • Januar - Juli 2015 - Entwicklung des MOKTAK PRO - zweite Generation des MOKTAK
  • Oktober 2014 - Erste Prototypen der Produktinnovationen SALI und KAMO
  • Juni 2014 - Produkteinführung von MOKTAK in Europa
  • Februar 2014 - Gründung der YAMAZOKi GmbH in Passau
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen erhalten Sie im Bereich Datenschutzerklärung.
Zur Datenschutzerklärung OK Ablehnen